lavazza museum turin

Turin hat ein neues Highlight: Das Lavazza Museum

lavazza_square

Vor mir zischt eine auf Hochglanz polierte Kaffeemaschine. Der verführerische Duft nach frisch gerösteten Kaffeebohnen liegt in der Luft. Und im nächsten Moment platziert der attraktive Barista ein schickes Espresso-Tässchen vor mir auf der Theke. Gefüllt mit dampfend heißem Kaffee und perfekter goldbrauner Crema obendrauf – ein Traum! Blöd, dass ich als überzeugte Teetrinkerin nie Kaffee trinke! Aber heute mache ich eine Ausnahme! Weil mich das, was ich bis dahin im Museo Lavazza gesehen habe, wirklich begeistert hat. Neugierig geworden?

Mehr lesen

Verkehrsmuseum Remise

Verkehrsmuseum Remise Wien

Verkehrsmuseum Remise

Worauf ich in Wien abfahre? Auf die Remise! Bewege ich mich in Wien, der lebenswertesten Stadt der Welt, dann nütze ich am liebsten die “Öffis”. Denn das Wiener öffentliche Verkehrsnetz funktioniert bestens und Parkplätze sind sowieso Mangelware.  Nicht nur einmal habe ich mich schon gefragt: Was passiert eigentlich mit den alten Autobussen, außer Betrieb gestellten Straßenbahnen und ausrangierten U-Bahnen? Werden wirklich alle verschrottet? Oder gibt es nicht doch ein paar historische Exemplare, die es bis in die Gegenwart geschafft haben?

Mehr lesen

Wells Fargo History Museum

Wells Fargo History Museum: Ein Stück amerikanische Geschichte

Wells Fargo History Museum

Wells Fargo zählt zu jenen Unternehmen, die die Wirkungskraft der eigenen Unternehmensgeschichte erkannt haben und gezielt für sich einsetzen. Sei es in ihrer Unternehmensphilosophie, in der Instandhaltung ihrer Archive oder auf Social Media: Die amerikanische Bank punktet in Sachen Content Marketing mit Unternehmensgeschichte. Aus dieser engen Verbundenheit mit der Vergangenheit ist das Wells Fargo History Museum in San Francisco entstanden. Und das hab ich mir mal näher angeschaut.

Mehr lesen

Guinness Storehouse

Guinness Storehouse: 250 Jahre Unternehmensgeschichte

Guinness Storehouse

Hierzulande ist der 17. März ein Tag wie jeder andere. Wer sich jedoch an diesem Tag in Irland aufhält, findet sich in einem Meer von Grün und feiernden Menschen wieder. Denn heute ist St. Patrick’s Day. Jährlich reisen über 100.000 Besucher aus aller Welt allein für die Parade in Dublin an. Und wenn man schon einmal in Dublin ist, dann sollte man auf keinen Fall einen Besuch im Guinness Storehouse verpassen.

Mehr lesen