5 Jahre historizing

5 Jahre historizing: Erkenntnisse aus einer spannenden Tätigkeit

5 Jahre historizing

Seit März 2013 erforsche und erzähle ich die Geschichte(n) von Unternehmen. Weil ich persönlich überzeugt bin, dass die individuelle Geschichte ein wahrer Schatz für das dahinter stehende Unternehmen ist. Und es sind wirklich schöne Projekte in diesem Zeitraum entstanden. 5 Jahre historizing nehme ich nun zum Anlass, die wichtigsten Erkenntnisse aus meiner Arbeit mit Ihnen zu teilen!

 

Mehr lesen

2
WHAT bei historizing

Was historizing bei der Aufarbeitung einer Unternehmensgeschichte bietet

WHAT bei historizing

“Jedes Unternehmen und jede Organisation auf diesem Planeten weiß, WAS es bzw. sie tut.”, sagt der US-amerikanische Autor und Unternehmensberater Simon Sinek in seinem Buch mit dem Titel “Start with Why“. Tatsache ist, was historizing genau macht ist eine viel gestellte Frage, insbesondere beim ersten Kennenlern-Gespräch: Dabei höre ich oft “Was macht eigentlich eine Agentur für Geschichte?” Oder um es mit den Worten Sineks zu sagen: Was ist das WAS/WHAT bei historizing? Das verrate ich Ihnen gerne!

 

Mehr lesen

0
historizing Büro Aussicht Coworking Space

Fünf Gründe für ein externes Büro im Coworking Space

historizing-logo-4c-h-antique

Fünf Jahre Home Office. Seit der Gründung von historizing im März 2013 arbeitete ich von zu Hause aus. Kurze Wege, zeitliche Flexibilität und behagliche Atmosphäre inklusive. Im Herbst 2017 habe ich mich für mein erstes externes Büro im Coworking Space des Campus V in Dornbirn entschieden. Die Zeit war reif, meinen (räumlichen) Horizont zu erweitern. Lesen Sie, warum!

 

 

Mehr lesen

0
Taschenuhr Zeit Aufarbeitung

Wie lange dauert die Aufarbeitung unserer Unternehmensgeschichte?

Taschenuhr Zeit Aufarbeitung

Eine der ersten Fragen potenzieller Kunden ist: Wie lange dauert denn eigentlich die Aufarbeitung unserer Unternehmensgeschichte? Dann erwarten sie von mir sofort eine Antwort wie „30 Tage, zwei Monate, ein halbes Jahr“. Aus Erfahrung weiß ich aber, dass ich diese Frage nicht standardmäßig beantworten kann. Vielmehr dauert das Aufarbeiten einer Unternehmensgeschichte einfach so lange wie das dahinter stehende Ziel lautet und die Quellenlage ist. Was meine ich damit?

 

Mehr lesen

0