Zum Wohl im Mohren Museum!

Mohrenbrauerei Logo

Am Stiegenaufgang zum Mohren Museum vernehme ich Hufgetrappel, das Läuten von Kirchenglocken, dazwischen idyllisches Vogelgezwitscher und ein eigentümliches Gebimmel – vielleicht von der Straßenbahn, die einst Dornbirn und Lustenau verband? Sofort fühle ich mich in die Zeit um 1900 zurückversetzt, als die damals größte Marktgemeinde Österreichs zur Stadt wurde. Untrennbar mit Dornbirn verbunden ist die Geschichte der Mohrenbrauerei. Sie können Interessierte seit Oktober 2016 im Mohren Museum entdecken.

 

MEHR LESEN

0

Was Storytelling mit einer Leiter zu tun hat

Storytelling Haftnotiz klein

Wenn Sie Ihre Unternehmensgeschichte erzählen, dann haben Sie nicht immer die „perfekte“ Geschichte von einem Helden, der erfolgreich eine Herausforderung meistert. Manchmal stehen Ihnen einfach nur nüchterne Zahlen, Daten und Fakten zur Verfügung. Wie können Sie sie dennoch so interessant erzählen, dass Ihre Mitarbeiter, Kunden und Partner sich nicht gelangweilt davon abwenden? Eine Leiter kann Ihnen dabei helfen – lesen Sie wie!

 

 

MEHR LESEN

0

BMW Museum: Eine Welt für sich!

bmw

Nein, ich fahre keinen BMW. Und an Autos interessiert mich in erster Linie, dass sie mich ohne Probleme von A nach B bringen. Warum ich dennoch das BMW Museum in München besucht habe? Weil ich mit eigenen Augen sehen wollte, was die Faszination dieses Museums am Nordrand von München ausmacht. Warum es als eines der meist besuchten Museen der bayrischen Landeshauptstadt gilt. Und ich wollte selbst spüren, wie es gelingt, eine Marke und die Geschichte dahinter gekonnt in Szene zu setzen. Und ich muss sagen: Ich bin nicht enttäuscht worden!

MEHR LESEN

2

Wie Bloggen meine Gedanken zu einem Thema klärt

Blog Tatstatur

Seit April 2016 blogge ich regelmäßig zum Thema Unternehmensgeschichte. Anfangs suchte ich noch krampfhaft nach interessanten Inhalten. Es kostete mich Mühe, die Themen aufzubereiten und mir eine gute Gliederung zu überlegen. Doch was zunächst mehr als nur lästige Pflicht war, empfinde ich inzwischen als sehr angenehm. Denn die Ideen sprudeln nun: Regelmäßig mache ich mir Notizen zu neuen Themen, über die ich gerne schreiben möchte. Warum? Weil ich entdeckt habe, dass Bloggen meine Gedanken klärt.

 

MEHR LESEN

2